Mobilität für alle

– Gleichberechtigten Zugang, um gesellschaftliche Teilhabe für alle zu gewährleisten –

Zielgruppenorientierte Planung forcieren
Barrierefreie und selbstbestimmte Mobilität als Grundsatz der Planung
Daseinsvorsorge für Stadt und Region sichern

Mit einer zielgruppenorientierten Planung werden die Mobilitätsbedürfnisse definierter Zielgruppen herausgearbeitet, um eine nutzerorientierte Mobilitäts- und Angebotsplanung sowie Gestaltung umzusetzen. Barrierefreiheit und selbstbestimmte Mobilität werden als Grundsatz der Planung verankert. Insgesamt werden die Verkehrssicherheit und die soziale Sicherheit erhöht. Neben Infrastruktur, Sprache, Gestaltung und Ticketing sind auch barrierefreie Zu- und Übergänge herzustellen. Weitere Zugangsbarrieren werden abgebaut. Mobilität wird die Daseinsvorsorge für Stadt und Land, stärkt den Zusammenhalt zwischen den Stadtteilen und steht für die Vernetzung mit der Region. Die Mobilität ist dabei sozialverträglich als Grundlage für Alle zu gestalten.

No votes yet.
Please wait...